Bitte nutzen Sie den Wald als Quelle des Lebens – Waldbaden Sie

 

Waldbaden

Liebe Patienten und Mitbürger,

täglich, ja fast stündlich, werden wir mit neuen „gefährlichen“ Nachrichten überschüttet. Diese Nachrichten und unsere Ängste beeinflussen unser Immunsystem zusätzlich negativ. Was kann uns in dieser Zeit helfen und unterstützen?

 

Wir wohnen in dem Waldreichstengebiet Deutschlands und wir sollten diesen Lebensraum Wald für uns nutzen. Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass Substanzen wie Terpene und auch Bakterien -wWeitblick nahe der Siegquelleie Streptomyces- unser Immunsystem positiv beeinflussen können. Kombinieren Sie Körperbewegungen mit dem Atemrhythmus, egal ob es Turnvater Jahn Übungen sind oder Faszienbewegungen oder Yoga oder Qi Gong. Hauptsache die Lunge wird mit Sauerstoff durchflutet. Man kann es auch Waldbaden nennen oder wie die Japaner Shinrin Yoku.

Lassen Sie das Handy zu Hause und genießen Sie die Natur in vollen Zügen. Nehmen Sie die Natur mit Ihren Sinnen wahr und halten Sie inne. Wann hatten Sie den letzten Hautkontakt mit einem Baum. Als Kind? Tanken Sie die Kraft des Frühlings und der Sonne. Wenn nicht jetzt, wann dann?

Bleiben Sie gesund

Es Grüßt Sie das Praxis Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.