Autogenes Training

Autogenes Training

Autogenes Training ist eine Art Autohypnose zur körperlichen und seelischen Tiefenentspannung.
Wohlbefinden, Erholung und Konzentrationsvermögen werden gefördert.

Sie lernen im Kurs das Autogene Training nach Prof. Schultz. Es wird dabei fortschreitend geübt, begonnen mit der Ruheformel.
Ab der zweiten Kurseinheit werden Ruhe, Schwere, Wärme, Herz, Atem, Sonnengeflecht und Kopf mit einbezogen. Es wird liegend, sowie auch im sitzen geübt.

Jede Form der Entspannung leistet einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsprävention.

Abendkurs jeweils Donnerstags, ab dem 17. Januar 2019, jeweils von 18.30 – 19.30 Uhr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.